D+P Fachabteilungen

Vielfalt auf hohem Niveau…

Alles unter einem Dach, wir begleiten unsere Aufträge komplett von der Idee, über die Entwicklung und Herstellung bis zur Inbetriebnahme und der ausführlichen Übergabe vor Ort. Unsere Fachabteilungen arbeiten sehr eng zusammen und sichern so zu jeder Zeit eine kompetente Beratung und Betreuung. Unsere Produkte und die an uns gestellten Aufgaben setzen ein hohes Maß an Fachwissen, Innovation und moderner Fertigungstechnik voraus. Eigenschaften die uns als hochspezialisiertes Unternehmen auszeichnen und denen wir auch zukünftig treu bleiben.

Alles unter einem Dach

Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung

Unser Anspruch ist es dem Kunden höchste Qualität zu einem fairen Preis zu liefern. Um dies effizient und wirtschaftlich umzusetzen, haben wir seit 2000 unser  Qualitätsmanagementsystem implementiert.
Wir sind seither nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und entwickeln unser QMS ständig weiter.

Regelmäßige interne wie externe Audits bestätigen das hohe Niveau.
Sämtliche Prozesse im Hause D+P sind dokumentiert und unterliegen der Kontrolle des QMS wodurch wir höchste Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit in unseren Produkten und Anlagen erreichen.

Vertrieb / Projektierung

Abteilungsübergreifende Abstimmung ermöglicht eine ideale Beratung durch unser Vertriebs- und Projektierungsteam. Oberstes Ziel ist es die Anforderungen exakt zu treffen und in enger Zusammenarbeit mit den Kunden die technisch und wichtschaftlich beste Lösung auszuarbeiten.

Die von D+P projektierten Vorrichtungen, Anlagen und Sondermaschinen sind optimierte Lösungen, die die Kundenanforderungen in vollem Umfang erfüllen und zudem die bestehenden Prozesse der Kunden verbessern und dadurch nachhaltiger gestalten.

Projektleitung

Jedes unserer Projekte wird einem erfahrenen Projektleiter an die Hand gegeben. Vom Auftragseingang durch alle Quality-Gates bis hin zur betriebsbereiten Übergabe wird jeder Kunde durch einen festen Projektleiter kompetent betreut. Er ist der definierte Ansprechpartner für die Verbindung zwischen Kunde und D+P.

In dieser Funktion regelt er auch alle relevanten Faktoren des Projektes, wie z.B. Qualität, Budget und Termin. Durch den offenen und intensiven Austausch der Projektleiter mit unseren Kunden ist schnell eine Basis geschaffen, die ein effektives und effizientes Miteinander beider Partien fördert und unterstützt.

Konstruktion

Als Anbieter von automatisierten Sondermaschinen entwickeln und erstellen unsere Konstrukteure detaillierte und maßgeschneiderte Komplettlösungen, die individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zugeschnitten sind.

Sämtliche Konstruktionen und Fluidpläne werden mit Hilfe eines professionellem 3D-CAD-Werkzeug (Creo Elements/Direct Modeling) bzw. FluidDraw erstellt.

Um höchste Qualitätsergebnisse zu erzielen, erfolgt parallel zur Konstruktion eine systematische Analyse mit Hilfe einer speziellen Software zur CE-Kennzeichnung und Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie und Niederspannungsrichtlinie. Durch die Verwendung von Checklisten und QMS-Anweisungen stellen wir unsere internen Abläufe sicher, haben so die Kontrolle und auch die Möglichkeit, die eigenen Prozesse ständig zu optimieren und zu verbessern.

Steuerungstechnik

Unsere Steuerungstechnik setzt sich aus den Bereichen Elektro-Konstruktion, Elektromontage und Softwareentwicklung zusammen.
Die einzelnen Teams setzten sich aus höchst kompetenten und motovierten Mitarbeitern zusammen, welche die Kundenwünsche immer im Fokus haben.


Die Elektrokonstruktion arbeitet mit den aktuellsten Werkzeugen zur Schaltplanerstellung und -prüfung. Bzgl. der CE-Konformität und den gesetzlichen
Vorschriften sind die Mitarbeiter aufgrund stetiger Schulungen immer auf dem aktuellsten Wissensstand. Der gesamte E-Konstruktionsprozess wird durch QS-Checklisten auf höchstem Niveau gehalten und gleichzeitig dokumentiert.

Im Bereich der Elektromontage werden unsere Mitarbeiter durch eine hervorragende Infrastruktur in ihrem Prozess unterstützt, was die Qualität der Systeme erhöht. Auch hier wird durch QS-Checklisten von der Materialbereitstellung bis zur Abnahme eine gleichbleibend hohe Qualität erreicht. Die hochkomplexe Software unserer Systeme und Anlagen, wird von unseren Softwarespezialisten im eigenen Haus entwickelt. Das Team arbeitet vornehmlich mit Siemenssteuerungen und erstellt die Software in der Siemens eigenen Entwicklungsumgebung "TIA".

Ein großes Portfolio an Programmiersprachen (auch für andere Systeme) wird von diesem Team abgedeckt.
Dies reicht von PC-Applikationen über µController bis hin zur Anlagen SPS. Dabei sind die Schlagworte "Industrie 4.0" und "IOT" keine Fremdworte.
Anbindungen an ERP-Systeme wie z.B. "SAP" oder SQL-Datenbanken sind bei uns gängiger Standard.

Fertigung

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Fertigung und enger Zusammenarbeit mit der mechanischen Konstruktion können wir technische Herausforderungen und außergewöhnliche Aufgabenstellungen schnellstmöglich und präzise umsetzen.

Durch einen modern und hochwertig ausgestatteten Maschinenpark mit unterschiedlichen Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen, effizienten Fertigungsstrategien mit CAM-Systemen sowie einen gut ausgebildeten Fachpersonal sind wir in der Lage einfache bis hochkomplexe Bauteile selbst herzustellen.

Lohnfertigung

Der Schwerpunkt liegt bei der Lohnfertigung von anspruchsvollen Werkstücken im Einzel- oder Kleinserienbereich. Mittels modernster Maschinen und einem erfahrenem Team mit qualifizierten Mitarbeitern sorgen wir für präzise Bauteile die individuell nach den jeweiligen Kundenwünschen gefertigt werden.

So können wir eine besonders hohe Qualität, eine schnelle Reaktionszeit sowie pünkliche Lieferzeiten garantieren. Die Lohnfertigung ist für Kunden interessant, um Auftragsspitzen abzudecken oder um hochwertige Bauteile zu erhalten, ohne selbst in einen aufwendigen Maschinenpark investieren zu müssen.

Montage- & Serviceabteilung

In unserer Montage- und Serviceabteilung arbeitet unser Team an den Projekten und Aufträgen der Dosier- und Befetttechnik sowie dem Sondermaschinenbau mit einem sehr hohen Qualitätsbewusstsein. Jahrelange Erfahrungen in der Dosiertechnik ermöglichen uns die perfekte Justierung für Standard- oder Sonderlösungen.

Der Einsatz von CAD-Systemen in der Montage, modernstes Werkzeug und ein hohes Maß an Präzision sichern dort die Einhaltung des Qualitätsstandards. Die Montage unserer Sondermaschinen, Dosier- und Befetteinheiten sowie von Vorrichtungen erfolgt in unseren großflächigen Hallenbereichen. So können alle Systeme bereits während der Montage- und Inbetriebnahmephase komplett getestet werden.

Das D+P Montage-Team steht unseren Kunden auch bei den Inbetriebnahmen direkt vor Ort zur Verfügung - ein Service, den wir im In- und Ausland bieten.

Unser Qualitätsmanagementsystem wird auch im After-Sales-Service angewand. Bei Wartungs- oder Störungsfällen reagieren wir innerhalb kürzester Zeit. Die Servicefälle werden zentral koordiniert und an die für die jeweilige Anlage verantwortlichen
Monteure und Techniker weitergeleitet.

Technische Redaktion

Zusammen mit der Konstruktion und der Steuerungstechnik erarbeitet und erstellt unsere technische Redaktion CE-konforme Dokumentationen inkl. Risikobeurteilung, Betriebsanleitungen und Einbauanleitungen für     jede von uns hergestellte Maschine, Anlage und Komponente.

Auf Kundenwunsch können wir diese in Papier- oder Digitaler Form        erstellen. Die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ist uns ebenso    wichtig wie eine einfache und verständliche Anwendbarkeit für unsere Kunden, sodass diese mehr Zeit mit der Anlage, als mit der Anleitung      verbringen können.